Ordines Militares

  • Zwiększ rozmiar czcionki
  • Domyślny  rozmiar czcionki
  • Zmniejsz rozmiar czcionki
  • Polish (Poland)
  • English (United Kingdom)

1987 - IV

Bd. I: 1983 Bd. II: 1984 Bd. III: 1985 Bd. IV: 1987 Bd. V: 1990
Bd. VI: 1991 Bd. VII: 1993 Bd. VIII: 1995 Bd. IX: 1997 Bd. X: 1999
Bd. XI: 2001 Bd. XII: 2003 Bd. XIII: 2005 Bd. XIV: 2007 Bd. XV: 2009
vol. XVI: 2011 vol. XVII: 2012 vol. XVIII: 2013 vol. XIX: 2014 vol. XX: 2015
vol. XXI: 2016 vol. XXII: 2017

Bd. IV: Werkstatt des Historikers der mittelalterlichen Ritterorden. Quellenkundliche Probleme und Forschungsmethoden, hrsg. v. Zenon H. Nowak, Toruń 1987

  • Vorwort, S. 5
  • MARIAN BISKUP – Über quellenkundliche Fragen und einige Forschungsaspekte der Geschichte des Deutschen Ordens. Ein Beitrag zu den Werkstattproblemen des heutigen Forschers, S. 7–17
  • UDO ARNOLD – Forschungsprobleme der Frühzeit des Deutschen Ordens 1190–1309, S. 19–32
  • ANTJEKATHRIN GRAßMANN – Lübeck und der Deutsche Orden. Möglichkeiten zu neuen Forschungen, S. 33–47
  • ANDRZEJ NADOLSKI – Die Forschungen über die Bewaffnung des Deutschen Ordens und seiner Gegner in Ostmitteleuropa, S. 49–63
  • HARTMUT BOOCKMANN – Beitrage zu einer Ikonographie des Deutschen Ordens, S. 65–75
  • BERNHART JÄHNIG – Über Quellen zur Sachkultur des Deutschen Ordens in Preußen, S. 77–96
  • MARIAN ARSZYŃSKI – Die Burgen im Deutschordensland Preußen als Quelle zur Erforschung der Geschichte des Deutschen Ordens und seines Staates, S. 97–109
  • WERNER PARAVICINI – Heraldische Quellen zur Ge¬schichte der Preußenreisen im 14. Jahrhundert, S. 111–134
  • CARL A. LÜCKERATH – Hochmeister – Itinerar. Forschungs- und Interpretationsprobleme, S. 135–140
  • TORE NYBERG – Quellen zur Geschichte der nordischen Johanniter, S. 141–150
  • THOMAS RIIS – Die Übernahme Marqabs durch die Johanniter (1186), S. 151–156
  • COLIN RICHMOND – Research on the Spanish Military Orders in Great Britain, S. 157–161
  • JERZY SERCZYK – Tradition des Deutschen Ordens in der stadtbürgerlichen Geschichtsschreibung Koniglich-Preußens im 16.–18. Jahrhundert, S. 163–174
  • ENN TARVEL – Livländische Chroniken des 13. Jahrhunderts als Quelle für die Geschichte des Schwertbrüderordens und Livlands, S. 175–184
  • JAROSŁAW WENTA – Über die Notwendigkeit einer Neuausgabe der Annalen für das Gebiete des Deutschordenslandes, S. 185–192