Ordines Militares

  • Zwiększ rozmiar czcionki
  • Domyślny  rozmiar czcionki
  • Zmniejsz rozmiar czcionki
  • Polish (Poland)
  • English (United Kingdom)

1991 - VI

Bd. I: 1983 Bd. II: 1984 Bd. III: 1985 Bd. IV: 1987 Bd. V: 1990
Bd. VI: 1991 Bd. VII: 1993 Bd. VIII: 1995 Bd. IX: 1997 Bd. X: 1999
Bd. XI: 2001 Bd. XII: 2003 Bd. XIII: 2005 Bd. XIV: 2007 Bd. XV: 2009
vol. XVI: 2011 vol. XVII: 2012 vol. XVIII: 2013 vol. XIX: 2014 vol. XX: 2015
vol. XXI: 2016 vol. XXII: 2017

Bd. VI: Das Kriegswesen der Ritterorden im Mittelalter, hrsg. v. Zenon H. Nowak, Toruń 1991

  • Vorwort, S. 5
  • KLAUS MILITZER – Die Aufnahme von Ritterbrüdern in den Deutschen Orden. Ausbildungsstand und Aufnahmevoraussetzungen, S. 7–17
  • ANDRZEJ NADOLSKI – Remarques sur l’art militaire de l’Ordre Teutonique aux temps de la bataille de Grunwald (Tannenberg), S. 19–27
  • SVEN EKDAHL – Das Pferd und seine Rolle im Kriegswesen des Deutschen Ordens, S. 29–47
  • MARIAN BISKUP – Das Problem der Söldner in den Streitkräften des Deutschordensstaates Preußen vom Ende des 14. Jahrhunderts bis 1525, S. 49–74
  • ANDRZEJ NOWAKOWSKI – Some Remarks about Weapons stored in the Arsenals of the Tuetonic Order’s Castles in Prussia by the End of the 14th and early 15th Centuries, S. 75–88
  • MARIAN ARSZYŃSKI – Die Deutschordensburg als Wehrbau und ihre Rolle im Wehrsystem des Ordensstaates Preußen, S. 89–123
  • ĒVALD MUGERĒVIČS – Die militärische Tätigkeit des Schwertbrüderordens (1202–1236), S. 125–132
  • ANTHONY LUTTRELL – The Military and Naval Organization of the Hospitallers at Rhodes (1310–1444), S. 133–153
  • JÜRGEN SARNOWSKY – Die Johanniter und die Verteidigung Smyrnas (1344–1402), S. 155–161
  • THOMAS RIIS – Das Militärwesen der Ritterorden im Syrien des 12. Jahrhunderts, S. 163–169
  • TORE NYBERG – Die nordischen Johanniter bei der Verteidigung des Glaubens. Versuch einer Forschungsbilanz, S. 171–185