Ordines Militares

  • Zwiększ rozmiar czcionki
  • Domyślny  rozmiar czcionki
  • Zmniejsz rozmiar czcionki
  • Polish (Poland)
  • English (United Kingdom)

1995 - VIII

Bd. I: 1983 Bd. II: 1984 Bd. III: 1985 Bd. IV: 1987 Bd. V: 1990
Bd. VI: 1991 Bd. VII: 1993 Bd. VIII: 1995 Bd. IX: 1997 Bd. X: 1999
Bd. XI: 2001 Bd. XII: 2003 Bd. XIII: 2005 Bd. XIV: 2007 Bd. XV: 2009
vol. XVI: 2011 vol. XVII: 2012 vol. XVIII: 2013 vol. XIX: 2014 vol. XX: 2015
vol. XXI: 2016 vol. XXII: 2017

Bd. VIII: Ritterorden und Region – politische, soziale und wirtschaftliche Verbindungen im Mittelalter, hrsg. v. Zenon H. Nowak, Toruń 1995

  • Vorwort, S. 5
  • HARTMUT BOOCKMANN – Herkunft und Einsatzgebiet. Beobachtungen am Beispiel des Deutschen Ordens, S. 7–19
  • ANTHONY LUTTRELL – The Hospitaller Province of Alamania to 1428, S. 21–41
  • JÜRGEN SARNOWSKY – Der Konvent auf Rhodos und die Zungen (lingue) im Johanniterorden (1421–1476), S. 43–65
  • LUDWIG VONES – Die Landnahme der Ritterorden von Santiago und Calatrava in der Extremadura, Andalusien und Murcia im 13. Jahrhundert, S. 67–90
  • BERND SCHWENK – Honor und utilitas. Eine Skizze zur Kooperation spanischer Ritterorden im 12. Jahrhundert, S. 91–98
  • HENRYK SAMSONOWICZ – Der Deutsche Orden in seinem Verhältnis zur Gesellschaft Polens unter kultur- und verwaltungsgeschichtlichen Aspekten, S. 99–110
  • ROMAN CZAJA – Der Handel des Deutschen Ordens und der preußischen Städte – Wirtschaft zwischen Zusammenarbeit und Rivalität, S. 111–123
  • JANUSZ TANDECKI – Soziale Beziehungen zwischen dem Bürgertum und dem Deutschen Orden in Preußen, S. 125–139
  • KLAUS MILITZER – Die Einbindung des Deutschen Ordens in die suddeutsche Adelswelt, S. 141–160
  • UDO ARNOLD – Europa und die Region – widerstreitende Kräfte in der Entwicklung des Deutschen Ordens im Mittelalter, S. 161–172